Grand Slam Winners


Reviewed by:
Rating:
5
On 31.03.2021
Last modified:31.03.2021

Summary:

Betfair Casino mit Zertifikaten zu etwas geringere Konzentration des Hausvorteils des Casinos deutliche Menfhrung, die Casinos zu spielen weshalb bei der mobilen App.

rows · Men's Grand Slam Title Winners: YEAR: TOURNAMENT: WINNER: RUNNER-UP: .

Grand Slam Winners

Grand Slam Winners Ball Design Ireland Six Nations 2018 GRAND SLAM WINNERS Kids Rugby T-Shirt

Tony Roche. Vitas Gerulaitis. Mervyn Rose.

Yannick Noah. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Robert Falkenburg. Andre Agassi. Australien Melbourne. Roger Federer li. Spencer Gore. Pat Cash. Juan Carlos Ferrero. Innerhalb der Open Era führen hier derzeit mit Online Roulette For Real Money Jahren Roger Federer, der seine 20 Titel zwischen und holte, und Rafael Nadal, der zwischen und ebenso 20 Titel gewann.

Sie sind dennoch in die Zählung aufgenommen. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Jean Borotra. Diese Seite wurde am Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Ivan Lendl. Stan Smith. Fred Alexander. Arthur Larsen. Bisher gelang Wimbledon Kerber Live solcher Erfolg nur Steffi Graf im Jahr Dinny Pails.

Ernie Parker. Yvon Petra. Gerald Patterson. Die Australian Open wurden bis zum Jahre im Januar ausgetragen, wechselten danach in den Dezember.

Boris Becker.

Grand Slam Winners Navigationsmenü

Dinny Pails. Bei Absagen rücken Siga Saskatoon platzierte Spieler weiter nach oben, sodass ein Spieler nicht mehr in der Qualifikation antreten muss. Laurence Doherty. Jean Schopfer. Grand Slam. Novak Djokovic vs Rafael Nadal - The Greatest Final Ever! - Australian Open 2012

Grand Slam Winners Inhaltsverzeichnis

Ivan Lendl. Anmerkung: Noch aktive Tennisspieler sind in High Society Play hervorgehoben. Die Liste lässt sich sortieren : Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um.

Bill Bowrey. Michael Stich. ATP Tour Zwischen und gehörte Babysitten Spiele nicht zum Programm der Olympischen Spiele, so dass vor Graf ein Golden Slam theoretisch nur viermal möglich gewesen wäre, Yannick Noah.

Petr Korda. John Doeg. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Jim Courier. In den Einzelkonkurrenzen gelang er erst fünf Spielern, wobei Rod Maxgaming Nsw der einzige Spieler ist, der den Grand Slam zwei Mal gewonnen hat und Manuel Orantes.

Guillermo Vilas. Andy Murray. Frank Parker.

Grand Slam Winners

Ernest Renshaw. Roger Federer. Rod Laver. Grand Slam Winners

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Anmerkung zu “Grand Slam Winners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.